Do, 18.03.2021

Der Alte geht, der Neue kommt…

…gemeint ist damit nicht ein neuer Verantwortlicher oder neue Helfer beim Technischen Hilfswerk (THW) in Ratzeburg, sondern ein neues Fahrzeug.

Nach 40jähriger Dienstzeit für die Bundesrepublik Deutschland wird der LKW Ladebordwand mit dem Funkrufnamen Heros Ratzeburg 24/43 am 18. März 2021 seine letzte Fahrt und seine letzte Aufgabe für den THW Ortsverband (OV) Ratzeburg durchführen.

170 PS, 10 Tonnen zulässiges Gesamtgewicht von Mercedes werden abgelöst von jetzt 18 Tonnen mit 290 PS aus dem Hause MAN. Technisch auf dem neusten Stand, mit allem Drum und Dran tritt der neue LKW seinen Dienst zum Schutz der Bevölkerung an.

Dieser, auch im THW neuartige Fahrzeugtyp des Mehrzweckgerätekraftwagens (MzGW Funkkennung Heros Ratzeburg 24/54), wird in der ebenfalls neugeschaffenen Fachgruppe Notinstandsetzung -oder kurz Fgr. N-  des THW OV Ratzeburg eingesetzt.

Aufgrund der derzeitigen Lage wird es leider keine große Fahrzeugübergabe geben. Es heißt nur Heros Ratzeburg 24/43 Status 6 außer Dienst, Heros Ratzeburg 24/54 Status 2 einsatzbereit am Stütz.

Interessiert Besatzung auf dem neuen Fahrzeug zu werden? Dann kommt Dienstags ab 19:00 Uhr in den Pillauer Weg zum Ortsverband des Technischen Hilfswerk Ratzeburg.