Mi, 25.09.2019

Brücken verbinden – zwei Ortsverbände

Bei herrlichem Spätsommerwetter macht die Arbeit im Technischen Hilfswerk (THW) richtig Spaß, dass dachten sich die ehrenamtlichen Helfer der THW-Ortsverbände Ratzeburg und Mölln.

So trafen sich rund 30 Einsatzkräfte beider THW-Einheiten am 21. September 2019 und bauten „mal eben schnell“ am Samstagnachmittag eine Brücke mit Bootsanleger zusammen.

Als Bootsanleger wurde ein System aus schwimmfähigen, zusammensteckbaren Kunststoffbehältern genutzt. Dieser vielfältig nutzbare Baukasten ist eine Einsatzoption des THW Ratzeburg. Dazu kam das flexibel nutzbare und schnell einsatzbereite Einsatzgerüstsystem (EGS) des THW Mölln.

Beides wurde an Land zusammengebaut und mittels dem THW-Ladekran aus Ratzeburg bewegt. Fertig ist eine schnelle, sicher begehbare Verbindung zwischen Land und Wasser.

Bericht und Bilder: U. Finke –Zugführer THW OV Ratzeburg